So funktioniert´s


In der Ideenwerkstatt wollen wir gemeinsam mit den Kundinnen und Kunden, den Zielgruppen der Bundesagentur für Arbeit sowie allen anderen Interessierten Ideen für neue Kommunikationsformate, Services und Leistungen sammeln. Ziel ist, mit Hilfe Ihrer Beiträge auf der Plattform die Services und Leistungen der Bundesagentur für Arbeit nachhaltig zu verbessern und optimal an den Bedürfnissen der Zielgruppen auszurichten.

Mitmachen

Wer kann mitmachen?
In der Ideenwerkstatt kann jeder über 14 Jahren mitmachen.

Wie kann ich mitmachen?
Auf der Startseite finden Sie eine Übersicht mit verschiedenen Projekten. Auf der jeweiligen Projektseite finden Sie eine Beschreibung der Fragestellung. Zu dieser Fragestellung können Sie eigene Vorschläge abgeben oder andere Vorschläge kommentieren.

Warum sollte ich mitmachen?
Die Ideenwerkstatt bietet Ihnen die Chance, Ihre Ideen und Vorschläge in die Gestaltung von Services der Bundesagentur für Arbeit einzubringen. Durch Ihre Teilnahme helfen Sie uns, unsere Leistungen noch besser auf Sie zuzuschneiden. So profitieren auch Sie von Ihrer Beteiligung.

Ideensammlung in den Projekten

Werde ich für mein Engagement in der „Ideenwerkstatt“ belohnt?
Die Teilnehmer mit den besten Ideen und der höchsten Aktivität werden am Ende prämiert. Bewertet wird dabei sowohl die Quantität als auch Qualität der Beiträge. Der Bewertung liegt ein Punktesystem zugrunde.

Wie kann ich Punkte sammeln?
Wer sich häufig beteiligt und gute Ideen einbringt, bekommt viele Punkte. Für folgende Aktivitäten erhalten Sie jeweils Punkte:

• Vorschlag einreichen: 5 Punkte pro Vorschlag
• Kommentar posten: 1 Punkt pro Kommentar
• „Gefällt mir“ von anderen erhalten: 3 Punkte pro "Gefällt mir"
• Datei zum Vorschlag hochladen: 3 Punkte pro Datei
• Vorschlag kommt in die Abstimmungsphase: 10 Punkte pro Vorschlag
• Abstimmen: 3 Punkte für die Vergabe von Sternen in der Abstimmungsphase
• Vorschlag kommt unter die Top 5 in der Abstimmungsphase: 10 Punkte  pro Vorschlag

Was bedeuten die Sterne neben den Vorschlägen (Abstimmungsphase)?
Sie können Vorschläge von anderen positiv bewerten und unterstützen, indem Sie einen Stern vergeben. Allerdings ist die Anzahl der Sterne begrenzt. Für die Abstimmungsphase erhält jeder Teilnehmer eine gewisse Anzahl an Sternen. Für jeden Stern erhält der Verfasser des Vorschlags Punkte und der entsprechende Vorschlag eine bessere Position im Abstimmungsranking.

Was passiert mit gleichen oder ähnlichen Vorschlägen?
Posten Sie einen Vorschlag, der einer bereits vorhandenen Idee sehr ähnlich ist, wird Ihr Vorschlag an den bereits vorhandenen als „Ideen-Weiterentwicklung“ angefügt. Ihr Vorschlag wird dann wie ein Kommentar gewertet. Wir behalten uns vor themengleiche Beiträge zu clustern und diese Beiträge als Cluster in die Bewertungsphase zu übernehmen.

Die Plattform

Wie kann ich mich anmelden?
Wenn Sie mitmachen wollen, klicken Sie einfach auf der Startseite „Registrieren“. Sie werden dann dazu aufgefordert Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben und ein persönliches Passwort zu vergeben. Im nächsten Schritt bekommen Sie per E-Mail einen Bestätigungslink zugeschickt. Um die Registrierung abzuschließen, klicken Sie auf den Link. Bei jedem weiteren Besuch brauchen Sie sich nur noch mit Ihrem Benutzernanmen und Ihrem Passwort bzw. Ihrem Facebook-Login anmelden.

Wie kann ich mein Profilbild ändern?
Ihr Profilbild ändern Sie ganz einfach in Ihrem Profil. Den Link zum Bearbeiten Ihres Avatars finden Sie direkt unter Ihrem aktuellen Profilbild.

Was steht auf meiner Pinnwand?
Auf Ihrer Pinnwand finden Sie Neuigkeiten rund um die Projekte. Im Gegensatz zu Pinnwänden in sozialen Netzwerken ist Ihre Pinnwand nicht öffentlich.

Was bedeutet das Lesezeichen-Symbol unter dem Projektbild?
Mit Klick auf das Lesezeichen-Symbol können Sie Projekte abonnieren. Neue Beiträge zu dem mit Lesezeichen gekennzeichneten Projekt werden dann direkt auf Ihrer Profilpinnwand angezeigt.

Wie kann ich die E-Mail-Benachrichtigung ausschalten?
Als Nutzer der Plattform informieren wir Sie automatisch über aktuelle Ereignisse. Wenn Sie keine E-Mail Benachrichtigung wünschen, können Sie diese jederzeit im Profil unter dem Punkt „Benachrichtigungen“ deaktivieren.

Stand: 12. November 2015