Inhalt

Ihr Gesamtergebnis unserer Mitmach-Kampagne!

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Open Innovation Kampagne „Soft Skills – Eröffnung neuer Chancen?“.

Ihre Vorschläge und Bewertungen haben wir analysiert und ausgewertet. Nun möchten wir Ihnen das Gesamtergebnis der Mitmach-Kampagne vorstellen:

Ihrer Meinung nach ist die Teilnahme an einem Assessment Center bzw. Casting die beste Methode um Arbeitgeber von Ihren Soft Skills zu überzeugen. Auf Platz zwei folgen punktgleich entweder ein Feedback durch Dritte oder entsprechende Zertifikate/Nachweise.

Um Soft Skills selbst herauszufinden, bevorzugen Sie in erster Linie die Selbstreflexion (z. B. Analyse aus bisherigen Berufssituationen). Ihre zweite Wahl wäre ein (Online) Selbsttest zur Gewinnung von Erkenntnissen über Ihre Soft Skills, gefolgt von der Gegenüberstellung Ihrer Stärken in der Arbeitswelt und im privaten Alltag. Der allgemeinen (Online) Recherche zu Soft Skills messen Sie wenig Bedeutung zu.

Wenn Sie Ihre Soft Skills nicht selbst einschätzen, würden Sie dies in abgestufter Reihenfolge durch Dritte (z. B. Bildungsträger), die Bundesagentur für Arbeit (BA) und als letztes durch die Arbeitgeber (in Form von Arbeitszeugnis-Ergänzungen) vornehmen lassen.

Sofern die BA die Einschätzung Ihrer Soft Skills übernimmt, wünschen Sie sich dies punktgleich vorrangig im Rahmen eines persönlichen Gesprächs (mit Ihrer Vermittlungs- und Beratungsfachkraft) oder durch entsprechende Workshops / Seminare. Als zweitrangige Alternative wäre ein Soft Skills-Testverfahren für Sie interessant. Als eine wenig zielführende Methode beurteilen Sie hingegen die Bereitstellung einer Online-Vorlage zur gemeinsamen Bewertung Ihrer Soft Skills mit dem Arbeitgeber.

Ihre Ideen und Meinungen sind für uns ein wertvoller Beitrag zur weiteren Analyse und ggf. Implementierung von Soft Skills im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und Ihre aktive Teilnahme!

14.06.19 gepostet von Team der Ideenwerkstatt

Endspurt

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Sie haben noch zwei Tage die Gelegenheit, die besten Beiträge auszuzeichnen und Ihre Bewertung abzugeben!

Durch Ihre Ideen und die Bewertung Ihrer Ideen erfahren und verstehen wir, wie wir Soft Skills besser abbilden und in den Bewerbungsprozess integrieren können.

Wir freuen uns auf weitere Bewertungen von Ihnen!

23.05.19 gepostet von Team der Ideenwerkstatt

Letzte Chance zum Bewerten Ihrer Vorschläge!

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

die Phase „Vorschläge bewerten“ endet in den nächsten Tagen.

Durch Ihre Ideen und die Bewertung Ihrer Ideen erfahren und verstehen wir, wie wir Soft Skills besser abbilden und in den Bewerbungsprozess integrieren können.
Soweit Sie noch nicht an der Bewertung in dieser Phase teilgenommen haben, haben Sie nicht mehr lange die Möglichkeit dazu: Also ran an den PC und rein in die Ideenwerkstatt :-)

Wir freuen uns über Ihre Bewertung!
 
21.05.19 gepostet von Team der Ideenwerkstatt

Nun geht es in die nächste Runde – die Bewertung der Vorschläge

Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle für die Teilnahme an unserer Kampagne!

Wir haben Ihre Ideen nun gesichtet und zusammengefasst. Wir haben dabei wahrgenommen, dass die Soft Skills einen hohen Stellenwert im Bewerbungs- und Auswahlprozess haben und eine wichtige Informationsgrundlage darstellen.

Nun sind Sie wieder am Zug:     

Wir haben Ihre Ideen zusammengefasst und stellen Ihnen die Ergebnisse mit der Bitte um Bewertung dar.

Sie können Punkte von 1-4 vergeben. Je mehr Punkte Sie vergeben, desto besser bewerten Sie die jeweilige Methode. 

Viel Spaß beim Bewerten! Wir sind gespannt auf Ihr Ergebnis!

13.05.19 gepostet von Team der Ideenwerkstatt

Ende der Phase "Ideen sammeln"

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

die aktive Phase "Ideen sammeln" endete zum 09.04.2019.

Vielen Dank für Ihre Ideen und Vorschläge!

Aktuell werten wir Ihre Ideen und Vorschläge aus. In Kürze stehen Ihnen diese dann in der Phase "Vorschläge bewerten" mit der Bitte um Bewertung zur Verfügung.

Wir werden Sie entsprechend informieren und freuen uns wieder über Ihr Mitwirken!

01.04.19 gepostet von Team der Ideenwerkstatt