Soft Skills - Eröffnung neuer Chancen?

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer - Teilen Sie uns Ihre Ideen zum Thema Soft Skills mit!

Kundenkampagne Kundenkampagne

Inhalt

Liebe Teilnehmende,

im Rahmen des Projekts „Neuausrichtung Matching“ erfasst die Bundesagentur für Arbeit unter anderem die Erwartungshaltungen, Bedürfnisse und Anforderungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Diese Ergebnisse möchten wir für den Einbezug von Soft Skills in den Vermittlungsprozess auswerten.

Soft Skills bezeichnen eine nicht abschließend definierte Anzahl von Kompetenzen wie z.B. Kundenorientierung, Flexibilität, Eigeninitiative, ganzheitliches Denken von Führungskräften und Mitarbeitenden, die die Kooperation und Motivation im Unternehmen begünstigen.*

Uns ist es wichtig zu verstehen, wie Ihnen Soft Skills bei der Arbeits- und Ausbildungssuche besser helfen können. Dazu möchten wir Ihre Ideen und Meinungen erfahren:

Welche Soft Skills halten Sie allgemein für wichtig? #Information

Wie kann man Arbeitgeber von eigenen Soft Skills überzeugen? #Methode

Wie kann man, Ihrer Meinung nach, seine eigenen Soft Skills am besten herausfinden und persönliche Stärken erkennen? #Test

Welchen Stellenwert haben Ihrer Meinung nach Soft Skills im Vergleich zu Hard Skills (Fachkompetenzen wie z.B. Berufsabschlüsse) – und warum? #Stellenwert

Beschreiben Sie uns Ihre Ideen und markieren Sie sie zur besseren Nachvollziehbarkeit mit den angegebenen #Tags / Schlagwörtern.

*in Anlehnung an Gabler Wirtschaftslexikon, Definition Soft Skills


    Es gibt noch keine Vorschläge, seien Sie der erste!
    Keine ähnlichen Vorschläge gefunden!