Jobcenter Online: Gestalten Sie mit!

Anträge per Smartphone einreichen? Beratung per Videotelefonie durchführen? Auf welchem Wege möchten Sie sich mit dem Jobcenter austauschen?

Bundesagentur für Arbeit Bundesagentur für Arbeit

Inhalt

Welche Ideen gefallen Ihnen am besten?

In der ersten Phase der Kampagne „Jobcenter Online“ wurden viele Ideen eingereicht, es wurden Vorschläge geliked und durch zahlreiche Kommentare diskutiert.

In der zweiten Phase sollen die Ideen bewertet werden und damit jene Vorschläge herausgestellt werden, welche Ihnen am besten gefallen. Um einen besseren Überblick über die Ideen zu erhalten, haben wir die Vorschläge verschiedenen Ideenclustern zugeordnet. Jeder Teilnehmer kann in dieser Phase insgesamt 7 Sterne verteilen – pro Ideencluster können maximal 3 Sterne vergeben werden. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Vergabe der Sterne und sind gespannt auf das Ergebnis!

Ihr Team „Jobcenter Online“ der Ideenwerkstatt

    Anträge online ausfüllen und übermitteln

    Ich kann Anträge online ausfüllen und an das Jobcenter elektronisch übermitteln. Meine Angaben werden auf Plausibilität und Vollständigkeit geprüft, um Rückfragen und damit Verzögerungen bei der Bearbeitung zu vermeiden.
    Zugehörige Nachweise und Unterlagen kann ich ebenfalls in elektronischer Form an das Jobcenter übermitteln.
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Eingangsbestätigung und Bearbeitungsstand online einsehen

    Wenn ich einen Antrag oder ein Dokument (elektronisch) an das Jobcenter übermittle, erhalte ich eine elektronische Eingangsbestätigung. Zudem kann ich den Bearbeitungsstand meines Antrags online einsehen.
    Dadurch kann ich ggf. auch erkennen, ob Zahlungen angewiesen wurden. Ebenso kann ich sehen, ob das Jobcenter auf eine Antwort von mir wartet.
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Online Termin anfragen und Kontaktwunsch äußern

    Über eine Online-Funktion kann ich einen Termin anfragen bzw. einen Kontaktwunsch äußern. Hierbei kann ich mein Anliegen, ein Zeitfenster sowie meinen gewünschten Kommunikationskanal auswählen. Durch die Angabe meines Anliegens kann der passende Ansprechpartner identifiziert werden.
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Online-Benutzerkonto

    Ich habe die Möglichkeit, mir auf dem neuen Online-Portal der Jobcenter ein Benutzerkonto einzurichten. Dort kann ich meine persönlichen Daten (z.B. Name, Kundennummer, Adresse, Bankverbindung) hinterlegen und aktualisieren.
    Bei Online-Formularen werden bereits hinterlegte persönliche Daten vom System vorausgefüllt.
    In der Historie kann ich meine letzten Portalbesuche nachvollziehen.
    Das Online-Portal stellt einen zentralen Bereich dar, von dem aus ich alle Online-Funktionen des Jobcenters erreichen und nutzen kann.
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Bescheide und Dokumente online einsehen

    Über eine Online-Funktion kann ich Dokumente, die ich an das Jobcenter versandt habe, einsehen. Ebenfalls kann ich Dokumente, die das Jobcenter individuell für mich erstellt hat, z.B. Bescheide oder Einladungen, online einsehen.
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Online-Chat zu allgemeinen Fragen

    Ich kann ohne Anmeldung (anonym) mit einem Mitarbeiter des Jobcenters chatten und mich zu allgemeinen Fragestellungen rund um das SGB II beraten lassen, z.B. zu rechtlichen Fragestellungen, zum Ausfüllen eines Antrages etc.
    In diesem Chat können (aus Datenschutz- und Effizienzgründen) keine Fragen besprochen werden, die sich auf konkrete, persönliche Anliegen beziehen (siehe hierzu „Online-Kommunikation mit meinem zuständigen Ansprechpartner“).
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Moderiertes Forum

    In dem moderierten Forum kann ich mich über unterschiedliche Themen rund um das Thema SGB II mit anderen Interessierten austauschen. Hier kann ich Tipps und Hilfestellungen zu beruflichen Möglichkeiten, zur Arbeitssuche und zu ähnlichen Themen von anderen Betroffenen sowie Mitarbeitern der Jobcenter erhalten.
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Online-Kommunikation mit meinem zuständigen Ansprechpartner

    Ich habe die Möglichkeit, mit meinem zuständigen Ansprechpartner elektronisch zu kommunizieren, z.B. über einen Chat. Hier kann ich kurze, persönliche Anliegen schildern und erhalte dazu eine direkte Rückmeldung. Dieser direkte Chat kann kein persönliches Beratungsgespräch ersetzen.
    Es können aus Effizienzgründen keine allgemeinen Fragen besprochen werden (siehe hierzu „allgemeine Auskunft über Chatfunktion“).
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Feedback online geben

    Über eine Online-Funktion kann ich Feedback, Anregungen und Beschwerden gegenüber dem Jobcenter äußern.
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Informationen und Bewertung von Fördermaßnahmen und -trägern

    Ich kann mich über Inhalte und Zielsetzungen von verschiedenen Qualifizierungs- und Fördermaßnahmen informieren. Dadurch kann ich besser einschätzen, ob eine Maßnahme zu mir und meinem Bedarf passt. Außerdem können Teilnehmer nach Abschluss der Maßnahme eine Bewertung vornehmen.
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Online-Informationen

    Das online verfügbare Informationsangebot der Jobcenter wird ausgeweitet. Das Informationsangebot beinhaltet allgemeine Informationen und spezifische Informationen zu jedem einzelnen Jobcenter.
    Das Angebot umfasst z.B. Informationen und FAQs zu Organisationsstrukturen und Ansprechpartnern in den Jobcentern, zu angemessenen Mietkosten, zu relevanten Veranstaltungen, zu rechtlichen Grundlagen usw.
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016

    Beratung über Videotelefonie durchführen

    Ich kann Gespräche mit meinem zuständigen Ansprechpartner beim Jobcenter per Videotelefonie durchführen und konkrete persönliche Anliegen mit ihm besprechen.
    Wenn ich aus bestimmten Gründen nicht persönlich im Jobcenter vor Ort sein kann, habe ich dadurch dennoch die Möglichkeit, mit meinem zuständigen Ansprechpartner von Angesicht zu Angesicht zu sprechen.
    0 erstellt vor 2 Jahren erstellt am 10.06.2016
    Es gibt noch keine Vorschläge, seien Sie der erste!
    Keine ähnlichen Vorschläge gefunden!