Auszubildenden-App

Wir wollen eine App entwickeln, die Jugendliche bei der Berufswahl, der Ausbildungsplatzsuche und der Bewerbung unterstützt. Wie stellt Ihr Euch so eine App vor?

Bundesagentur für Arbeit Bundesagentur für Arbeit

Inhalt

Die APP ist raus!

Vor ca. einem Jahr startete unsere Open Innovation Kampagne Auszubildenden-App mit dem Ziel, eine App genau für Euch zu entwickeln. Für uns war dabei besonders interessant zu erfahren, was euch in einer Ausbildungs-APP wichtig ist, wie sie aussehen könnte und welche Funktionen sie haben soll.

Eure Ideen dazu waren super kreativ, gut durchdacht und wirklich abwechslungsreich! Viele eurer Vorschläge konnten wir direkt in der APP umsetzen und hoffen, dass euch die AzubiWelt 1.0 gefällt. Leider war es uns nicht möglich, alle Ideen umzusetzen. Aber wir versuchen in zukünftigen Versionen der AzubiWelt weitere von euren tollen Ideen in die App einzubauen.

Also ran an die Smartphones! Schaut euch an, was wir aus euren Ideen gemacht haben! Ihr findet die AzubiWelt im Google Play Store und im Apple App Store zum kostenlosen Download.



Übrigens:

Wenn ihr noch einmal Lust darauf habt, in einer Open Innovation Kampagne mitzumachen, schaut doch einfach in unsere aktuellen Kampagnen rein.
Besonders interessant könnte für euch die Kampagne Ausbildung – Welche Infos sind unerlässlich? sein.
Auch hier gibt es wieder tolle Prämien zu gewinnen! :)


08.12.16 gepostet von Team der Ideenwerkstatt

Die Ergebnisse sind veröffentlicht

Endlich ist es soweit und die Ergebnisse der Auszubildenden-App wurden veröffentlicht! Wenn Ihr wissen wollt wer gewonnen hat, dann schaut mal in die Phase ‚Ergebnisse veröffentlichen‘.

Auch wenn wir leider nicht alle kreativen Köpfe mit einem Preis belohnen können, so hoffen wir doch, dass Euch die zukünftige Azubi-App nicht nur Nutzen, sondern auch Spaß auf Euer Smartphone bringen wird und Euch unsere Zusammenarbeit gefallen hat. Sobald es etwas Neues zur App-Entwicklung gibt, informieren wir Euch selbstverständlich über diesen Blog! 

Die tollen Ergebnisse der Auszubildenden-App haben uns allerdings beflügelt! Das Projekt mit Euch hat so viel Spaß gemacht, dass wir schon  über weitere  Themen nachdenken. Es bleibt also spannend!

 

Liebe Grüße

Euer Team der Ideenwerkstatt

29.02.16 gepostet von Team der Ideenwerkstatt

Vielen Dank für Eure tollen Ideen!

Die Phase des Ideensammelns und -bewertens ist nun leider vorbei. Wir bedanken uns für Eure tolle Mitarbeit und sind begeistert von den ganzen guten Ideen.

Über die Ergebnisse werden die aktiven Teilnehmer über eine E-Mail informiert. Die öffentliche Bekanntmachung der Gewinner und der Ergebnisse erfolgt kurze Zeit später über die Ideenwerkstatt.

Wie Eure Ideen in die Entwicklung der Auszubildenden-App einfließen erfahrt Ihr zu einem späteren Zeitpunkt über den Projektblog. Generell gilt: Wir halten euch über den Blog auf dem Laufenden.
 

Liebe Grüße
Euer Team aus der Ideenwerkstatt
 

P.S. Uns hat die Arbeit mit Euch einen Riesenspaß gemacht.  Damit ihr auch mal sehen könnt, wie es bei uns im Team der Ideenwerkstatt die ganze Zeit so ausgesehen hat, gibt’s hier ein paar Bilder von uns!

          

 

 

09.02.16 gepostet von Team der Ideenwerkstatt

Letzte Chance zum Punktesammeln!

Die Bewertungsphase geht in 3 Tagen zu Ende. Das bedeutet für Euch, bis Sonntag habt Ihr die letzte Chance, Punkte zu bekommen!

Also an alle, die noch keine Bewertung abgegeben haben: Ran ans Smartphone und rein in die Ideenwerkstatt! 

Viel Spaß beim Bewerten

Eure Ideenwerkstatt

29.01.16 gepostet von Team der Ideenwerkstatt

Bewertet ab heute Eure Ideen zur App!

Schade aber die Projektphase, in der Ihr Vorschläge abgeben und kommentieren konntet, ist vorbei. Wir haben viele richtig tolle Ideen von Euch bekommen und hoffen es hat Euch so viel Spaß gemacht wie uns.

Doch mit der Azubi-App ist natürlich nicht einfach so Schluss. Ab heute könnt Ihr eine Woche lang Eure Ideen bewerten und so Eure Favoriten pushen!

Es bleibt also weiter spannend. Denn indem Ihr Euch an der Abstimmung beteiligt könnt Ihr nochmal richtig Punkte sammeln. Um Euch den Überblick zu vereinfachen haben wir die Vorschläge in Ideencluster eingeteilt.

Jetzt heißt es noch einmal für Euch: Ab zu den Ideen, Bewertungen abgeben und Punkte sammeln!

Liebe Grüße
Euer Team der Ideenwerkstatt

22.01.16 gepostet von Team der Ideenwerkstatt

Messe „Chance“ in Halle - Besuch von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff

Am 15.01.2016 waren wir bei unseren Kollegen am Stand der Bundesagentur für Arbeit in Halle anzutreffen.

Wie immer hat es uns Riesenspaß gemacht, uns mit Euch über die Ideenwerkstatt auszutauschen. Sogar den Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, konnten wir an unserem Stand begrüßen und ihm die Ideenwerkstatt zeigen. Wir freuen uns, dass ihm die Ideenwerkstatt gefallen hat und sind Stolz auf das, was wir bisher mit Euch erreicht haben.

Auf der Messe konnten wir viele neue Messeteilnehmer für die Ideenwerkstatt begeistern. Manche von Euch haben sogar direkt auf der Messe neue Vorschläge für die Azubi-App gemacht, was wir natürlich super fanden!

Bei der Azubi-App sind die letzten 2 Tage für die Vorschlagsphase angebrochen und somit ist für Euch Endspurt angesagt. Das heißt nochmal alles geben, Vorschläge einbringen und fleißig kommentieren!

 

Liebe Grüße
Euer Team der Ideenwerkstatt

 

  

 

 

 

21.01.16 gepostet von Jan Otto

Endspurt ist angesagt!

Achtung, die Phase, in der Ihr Vorschläge abgeben könnt, endet am 22. Januar 2016. Also bereits diese Woche
Freitag! Deshalb jetzt nochmal Gedanken sortieren, fleißig Vorschläge posten, diese kommentieren und so Punkte für die Prämien sammeln! ;)

Von Euren vielen Vorschlägen und Kommentaren in unserer Ideenwerkstatt sind wir völlig begeistert.
Da können wir nur sagen: Vielen Dank und weiter so!

Darüber hinaus: Wir hoffen, Ihr seid gut ins neue Jahr gestartet und wünschen Euch noch ein gesundes und erfolgreiches 2016!

 

Liebe Grüße
Euer Team der Ideenwerkstatt

18.01.16 gepostet von Team Ideenwerkstatt

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Wir wünschen allen kreativen Köpfen der Ideenwerkstatt ein frohes Weihnachtsfest. Feiert schön mit Eurer Familie, lasst Euch reich beschenken und kommt gut ins neue Jahr.


Wir freuen uns darauf, in 2016 wieder von Euch zu hören! 

Weihnachtliche Grüße
Euer Team der Ideenwerkstatt



PS: Die Ideenwerkstatt wird aber auch über die Feiertage nicht abgeschaltet. Ihr dürft immer und jederzeit gerne kreativ sein.

24.12.15 gepostet von Team Ideenwerkstatt

Wir verlängern die Ideensammlung

Kurz vor Weihnachten melden wir uns noch einmal aus der Ideenwerkstatt. In den letzten Tagen haben wir richtig viele gute Ideen und Kommentare von Euch bekommen. Es ist toll, so viel von Euch zu lesen. Dafür möchten wir Euch schon mal ein großes DANKESCHÖN aussprechen!

Allerdings hatten wir das Gefühl, Ihr kommt gerade erst richtig in Schwung ;). Und Euren Ideenfluss möchten wir auf keinen Fall stoppen. Vielleicht bringen Euch ja gerade die Feiertage auf kreative Gedanken. 

Aus diesem Grund verlängern wir die Ideensammlung bis zum 22. Januar 2016. Wir freuen uns, noch ein bisschen länger mit Euch "arbeiten" zu dürfen und auf weitere tolle Vorschläge.

Viele liebe Grüße
Euer Team der Ideenwerkstatt

18.12.15 gepostet von Team Ideenwerkstatt

Berufsbildungsmesse Nürnberg 2015 – Das Team der Ideenwerkstatt war auch dabei!

Am 9. und 10. Dezember 2015 haben wir uns kurzfristig den Kollegen der Berufsberatung angeschlossen und sind auf die Berufsbildungsmesse in Nürnberg gefahren, um Euch auch mal vor Ort zu treffen.

Dort haben wir uns mit vielen Schülern und Lehrern über die Ideenwerkstatt unterhalten und Ideen für unsere App ausgetauscht. Ein Schüler hatte es mit seiner Idee so eilig, dass er direkt auf der Messe seinen Vorschlag zur Azubi-App gepostet hat. Das war echt toll ;). Euer durchweg positives Feedback zur Ideenwerkstatt freute uns sehr.

Die zwei Tage vor Ort in Nürnberg haben uns Riesenspaß gemacht. Wir hoffen, es war für Euch genauso spannend wie für uns!

Vielen Dank auch an die Kolleginnen und Kollegen der Berufsberatung für den warmen Empfang. Hier sind ein paar Bilder vom 10. Dezember, die Euch einen  besseren Eindruck vermitteln…

          

 

Liebe Grüße
Euer Team der Ideenwerkstatt

17.12.15 gepostet von Team Ideenwerkstatt

Ideenwerkstatt auf Herz und Nieren geprüft!

Vor offiziellem Start haben wir unsere Schüler aus dem Berliner App-Workshop gebeten, die Ideenwerkstatt auf Herz und Nieren zu prüfen. Dabei haben sie bereits tolle Vorschläge eingestellt, die wir Euch in der Ideensammlung nicht vorenthalten möchten. Aus diesem Grund findet Ihr bereits erste Einträge in der Kampagne.

Nun freuen wir uns auf Eure Vorschläge und Kommentare!


Viele Grüße
Euer Team von der Ideenwerkstatt

25.11.15 gepostet von Team Ideenwerkstatt

Schülerworkshop in Berlin: So spannend ist App-Design

 

Am 7. Oktober hat sich ein Team der Bundesagentur für Arbeit mit Schülern eines Berliner Oberstufenzentrums zu einem App-Design-Workshop getroffen.

In dem Workshop haben die Schüler gemeinsam mit Designern und Entwicklern Anforderungen an eine Auszubildenden-App diskutiert. Die Schüler haben verschiedene Kreativ- und Gestaltungstechniken ausprobiert und ein professionelles App-Testing durchgeführt.  

                                        

 

Katharina und Elisa von der Bundesagentur für Arbeit waren sehr zufrieden mit dem Verlauf des Workshops: "Es hat viel Spaß gemacht. Die Schüler waren gut drauf. Wir haben den ganzen Tag intensiv gebrainstormt und sind auf aufschlussreiches Feedback und interessante Ideen gekommen."

 

Feedback und Ideen der Schüler:
 

„…ein Belohnungssystem für jede geschrieben Bewerbung wäre toll“
„… Unternehmen sollen auch auf mich zukommen können“
„ Die App sollte auch Studienplätze enthalten!“
 

 

Viele Grüße
Euer Team von der Ideenwerkstatt

25.11.15 gepostet von Team Ideenwerkstatt

Das erste Projekt der Ideenwerkstatt ist gestartet

Zukünftig möchte die Bundesagentur für Arbeit ihre Services und Produkte stärker auf ihre Nutzer ausrichten. Mit Hilfe der "Ideenwerkstatt“ sollen dafür die Zielgruppen frühzeitig in die Ausgestaltung einbezogen werden. Wir starten mit einem spannenden Thema für Jugendliche.
 

Unterstützung der Ausbildungssuchenden

Einer der wichtigsten Services der Bundesagentur für Arbeit ist die Unterstützung von Jugendlichen bei der Berufswahl und Ausbildungssuche. Dafür werden bereits viele Informationen zur Verfügung gestellt. Das aktuelle Angebot ist umfangreich und auf verschiedene Webseiten und Apps verteilt.

Um diese Informationen für Jugendlichen besser auffindbar und leichter zugänglich zu machen, soll nun eine „Auszubildenden-App“ entwickelt werden. Sie unterstützt bei der Berufswahl, der Ausbildungsplatzsuche und der Bewerbung.

 

Alle Interessierten sind eingeladen, sich an der Ideensammlung zu beteiligen! Gute Ideen und aktive Teilnahme lohnen sich, tolle Prämien warten auf euch!
 

Die fünf Teilnehmer mit der höchsten Anzahl an Punkten dürfen aus dem Prämienpool je einen Preis auswählen. Angeboten werden neben einem 2-tägigen Praktikum bei renommierten Unternehmen auch zwei attraktive Sachpreise.

Mehr Informationen zum Auswahlverfahren und Prämienentrichtung findet Ihr in den Projektbedingungen.

 

Schülerpraktika sind bei folgenden Unternehmen im Prämienpool verfügbar:

 

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Mehr unter www.daimler.com


 

 

Du möchtest einmal beim App-Programmieren über die Schulter gucken und du willst wissen, wie eine App entsteht? Dann bist du bei adesso mobile solutions GmbH richtig und willkommen! Wir entwickeln Apps für Unternehmen – von der Idee bis zur App im Store. Beispielsweise die Payback-App zum Sammeln von Punkten mit dem Smartphone oder für die Volksbanken, damit du jederzeit mit dem Handy deinen Kontostand überprüfen kannst. Mehr unter http://www.adesso-mobile.de/unternehmen

 

 

 

Siemens Karriere

Siemens Professional Education (SPE) ist zentraler Dienstleister für Divisionen, Gesellschaften sowie externe Auftraggeber. Mit etwa 7.000 eigenen Auszubildenden und dual Studierenden sowie knapp 3.000 Nachwuchskräften für externe Unternehmen ist der Technologiekonzern einer der größten privaten Ausbildungsbetriebe in Deutschland. Mehr unter www.siemens.de/Ausbildung

 

 

 

Der Käfer entwickelte sich zur Legende, der Golf prägte eine ganze Generation und aus Volkswagen wurde ein Weltkonzern. Um die Geschichte weiterzuschreiben, suchen wir die klügsten Köpfe. Wenn Du darauf brennst, Deine Ideen auf die Straße zu bringen, dann informiere Dich über unsere vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Mehr unter www.volkswagen-karriere.de

 

 

 

NEXT Munich produziert Inhalte für mobile Endgeräte - frisch, innovativ und technisch kompetent. Smartphones, Tablets und viele andere Devices des Alltags nehmen einen immer größeren Bereich unserer Interaktion mit digitalen Medien ein. Unsere Konzepter, Designer und Entwickler sind immer am Puls der Zeit: gestalten coole Apps für Apple Watch, programmieren Bluetooth LE Apps und kennen Beacons. Bist du dabei? Mehr unter www.next-munich.com

 

 

 

„Erleben, was verbindet“, das ist für uns ein Versprechen, das wir ernst nehmen. Denn wenn Menschen etwas teilen, sind wir dabei. Die Telekom steht für ein sicheres Netz. Für Innovationen, die Spaß machen. Für Technik, die das Leben und Arbeiten vereinfacht. Wir garantieren: So spannend und vielseitig wie unser Business sind auch unsere Jobs. Mehr unter www.telekom.com/schueler

 

 

 

Porsche ist einer der traditionsreichsten und profitabelsten Automobilhersteller der Welt. Neben dem Kerngeschäft – der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von exklusiven Sportwagen – bietet Porsche über seine Tochtergesellschaften auch technische Entwicklungen für die Industrie, Unternehmensberatung sowie Finanzdienstleistungen und Lifestyle-Produkte rund um seine Fahrzeuge an. Mehr unter www.porsche.de/karriere

 

 

 

Wir sind eine internationale Design- und Innovationsberatung von Accenture Interactive, die mit großen Kunden visionäre Trends setzt. In kollaborativen Designprozessen entwickeln wir digitale Services, um mit neuen Technologien die Zukunft besser zu gestalten und denken Apps & Co gerne ein paar Schritte weiter. Bei Fjord arbeiten 400 Designexperten in weltweit 15 Kreativstandorten. Mehr unter https://www.fjordnet.com/

 

 

 

 

 

Als Sachprämien sind folgende Preise im Pool verfügbar:

 

3x Die ZEISS VR ONE Virtual-Reality-Brille mit innovativem Design und modernster ZEISS-Präzisions-Optik. Erlebt TRUE VR (Virtual Reality) und AR (Augmented Reality) dank dem durchsichtigen Frontschild. Schiebt einfach das passende Smartphone in der jeweiligen Schale (nur verfügbar für iPhone 6/6S, Samsung Galaxy S5/S6) in das dafür vorgesehene Fach in der Brille und verwendet eure Smartphonekamera als Quelle für Augmented Reality Apps.

 

 

 

3x EasyAcc Mini Portable Bluetooth Lautsprecher - Klein, stylisch, kompakt und extrem portabel. Er passt in die meisten Taschen und ist somit ideal zum Mitnehmen. Der Akku reich für bis zu 5 h Spielzeit und Micro-SD-Karten kann er auch lesen. Dein Idealer Begleiter für unterwegs!  

 

Viele Grüße
Euer Team von der Ideenwerkstatt

25.11.15 gepostet von Gisel·la Sapiña Febrero